Belletristik

Mysteriöse Begegnungen in Barcelona

Óscar Drai, seines Zeichens Bewohner und Schüler eines christlichen Internats, flüchtet sich in seinen allabendlichen Freistunden in die verwunschenen Villenviertel Barcelonas und streift durch die längst nicht mehr bewohnten Gassen.
Zu Beginn erfährt man nicht mehr, als dass Óscar ein Geheimnis hat. Keiner weiß, weshalb er auf einmal für mehrere Tage verschwand. Dieses Geheimnis möchte er nun lüften.