Literatur · Sachbuch

[Literatur] Jane Austens Welt

Jane Austen Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt von Holly Ivins
Autor:
 Holly Ivins
Titel: Jane Austen – Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 Seiten
Jahr: 2017
Format: Gebunden
Originaltitel: The Jane Austen Pocket Bible
Verlag: DVA
Preis: 14,99€
ISBN: 978-3-421-04769-4



Vielen Dank an das Random House bloggerportal und den Verlag für das Bereitstellen dieses Rezensionsexemplars!


Inhalt:

Holly Ivins entführt uns zu einem Kurztrip in Jane Austens Welt. Anschaulich erklärt sie, wie die Gesellschaftsordnung, die Gepflogenheiten und Umgangsformen zu Austens Zeit waren und welche Faktoren sie beim Schreiben beeinflusst haben.
Wir lernen, von welchen realen Orten sie sich inspirieren lassen hat und Ivins hält kleine Tips für einen Jane-Austen-Urlaub bereit.


Aufbau:

Das Buch ist in verschiedene Abschnitte aufgeteilt – Janes Leben, ihre Werke, ihre Lebensstationen (Orte an denen sie gelebt und geschrieben hat) und Verfilmungen der Bücher.


Meine Gedanken zum Buch:

Da mich Jane Austen schon seit langer Zeit interessiert und ich es (zu meiner Schande) immer noch nicht geschafft habe, eines ihrer Werke komplett zu lesen, dachte ich, ich nutze dieses Buch als erneuten Einstieg ins Thema.
Mir hat gefallen, wie Ivins es schafft, geschichtliche Fakten und Gegebenheiten zu erklären, ohne dabei dröge und langatmig zu werden. Ihre Erzählungen und Interpretationen der Werke lesen sich sehr gut und flott.

Allerdings musste ich ein paar Punkte eher negativ oder zumindest als verwirrend abhaken: Der Aufbau wirkt insgesamt etwas unstrukturiert. In einem Moment befassen wir uns noch mit Austens Wohnorten, im nächsten bekommt man direkt Tips zu einem Urlaub in England. Zwar finde ich diese Informationen sehr wichtig und bin auch froh, dass sie im Buch enthalten sind – eine extra Sparte gegen Ende des Buches hätte sich da allerdings etwas besser gemacht. So mitten aus dem Kontext gerissen, ist dann leider etwas verwirrend für mich gewesen.
Auch das Fehlen jeglicher Bilder (abgesehen von den kleinen Grafiken, die neue Abschnitte einläuten) fand ich schade. Es wäre schön gewesen, zumindest schwarz-weiß-Zeichnungen der damaligen Mode oder zu den Kostümen in den Verfilmungen im Buch zu haben. Auch ein Portrait (ja, es gibt keine offiziellen, das sagt Ivins auch) von Jane Austen wäre schön gewesen.

Besonders gefallen haben mir die Zitate zu Beginn jedes neuen großen Kapitels. Auch Ivins Schreibstil war gut verständlich. Für Einsteiger in die Welt der Jane Austen und in ihre Epoche ist dieses Buch gut geeignet. Auch bekommt man einen guten Überblick über die einzelnen Charaktere der Geschichten – auch wenn sie von Zeit zu Zeit dann doch zu detailliert dargestellt werden.
Der Abschnitt zu den Verfilmungen gefiel mir ganz gut, da man auch ein paar Hintergrundinfos zu den Drehorten, Schauspielern und Kostümen erhalten hat. Auch wie einzelne Verfilmungen bei den Fans angekommen sind.


Lieblingszitat:

Nun da ich meiner Jugend adieu sagen muss, entdecke ich immer neue douceurs in meinem Leben als chaperon, denn ich darf auf dem Sofa gleich neben dem Feuer sitzen und so viel Wein trinken, wie ich will.
– Jane Austen
(in einem Brief an ihre Schwester Cassandra)


Mein Fazit:

3,5

Schade ist, dass durch die etwas unstrukturierte Art und die manchmal verwirrende Formatierung des Textes (Überschriften neuer Kapitel kleiner als Abschnittsüberschriften), man nicht so wirklich das Gefühl hat, dass das Buch auf einen bestimmten Zielpunkt hinausläuft. Man kann es als kleine Einsteiger-Lektüre gut lesen und wenn man später noch Details zu bestimmten (Neben)Charakteren nachschlagen möchte, wird das bestimmt auch gut funktionieren!
Insgesamt kann ich das Buch für Austen-Neulinge empfehlen, die gerne einen ersten Überblick über die berühmte Jane Austen erhalten möchten.
Pluspunkt: Das Cover ist wunderschön!


Happy Reading! ❤
~Rain

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s